Böhler Präzisionsdrehteile

Im Jahre 1989 wurde das Unternehmen von Herrn Uwe Böhler und Herrn Kurt Stiefvater gegründet. Gestartet wurde auf dem Todtnauberg in einem umgebauten Kuhstall mit der Herstellung von Drehteilen auf einer CNC Maschine.

1994 erfolgte die Trennung der Geschäftsbeziehung. Seit dieser Zeit ist die Fa. Böhler in Todtnau ansässig.

2019 wurde dann aus Uwe Böhler Präzisionsdrehteile die Firma Böhler Präzisionsdrehteile GbR,   zum 01.01.2019 haben wir die beiden Söhne, Tim und Mirco Böhler das Unternehmen übernommen.

Wir freuen uns das Unternehmen nun in zweiter Generation weiterzuführen und stehen auch weiterhin  mit unserem Namen für Qualität und Zuverlässigkeit.

Heute werden mit 5 Mitarbeitern und 8 CNC- Maschinen für namenhafte Kunden Drehteile gefertigt.

 

Maschinenpark

  • 6 Drehmaschinen (Mazak), davon 2 mit Lademagazin
  • 2 Bearbeitungszentren (Chiron, Equiptop)
  • 2 Bandsägeautomaten
  • diverse Kleinmaschinen

Impressum [ Admin Login ]